Vbet Test und Erfahrungen

Vbet

  • Umfangreiches Wettangebot
  • bis zu 200€ Euro Neukundenbonus
  • Guter Quotenschlüssel
  • Geringer Mindesteinsätze von 0,01 Euro

95%
GUT

200€ WETTBONUS

100% Einzahlungsbonus
Jetzt Vbet Bonus sichern

Jetzt zu VbetVbet im Test

Ein Buchmacher dessen Name sicherlich mehr als die Hälfte von euch noch nie gehört haben. Dabei ist der Wettanbieter Vbet bereits seit 2003 auf dem Markt und bietet Fußball Wetten, Tipps auf Tennis, Basketball, Handball, Eishockey und Co. dauerhaft an. Mit einer Lizenz aus Malta, kann man sich als Tipper bei diesem Anbieter sicher sein, dass er das europäische Glücksspielgesetz anerkennt.

Auch Abseits der Sportwetten ist Vbet ein Anbieter, der für Casinospiele, virtuelle Sportarten oder Fin-Bets (Wetten auf den Finanzsektor) steht. Das Unternehmen, welches diese Angebote vereint und hinter Vbet steht, heißt Betconstrukt. Zahlreiche Wettanbieter oder Online Casinos sind ein Produkt dieses Unternehmens.

JETZT BEI VBET WETTEN

Wir haben uns diesen Anbieter, der in Deutschland, trotz seiner Erfahrung seit 2003, noch sehr unbekannt scheint, einmal näher angesehen. Die wichtigsten Eigenschaften werden wir genauer unter die Lupe nehmen, um zu sehen, ob das Wettportal mit den besten in unserem Wettanbieter Vergleich mithalten kann und sich dadurch eine Anmeldung lohnt.

Das Wettangebot von Vbet im Überblick

Auf den ersten Blick konnten wir während unserer Vbet Erfahrungen erkennen, dass der Buchmacher über ein riesiges Wettangebot verfügt. Mit mehr als 40 Sportarten und zahlreichen Ligen zu diesen, ist das Angebot erschreckend groß und man findet zahlreiche Möglichkeiten auf eine Wette. Neben Bundesliga Wetten oder Tipps auf Tennis und Co., bietet das Wettportal auch Wetten auf Winterspiele an. Zusätzlich wird auch der eSport angeboten, sodass Wetten auf League of Legends, DOTA2 oder Counter Strike: Global Offensive möglich gemacht werden.

Das Wettangebot von Vbet im Überblick

Im Bezug auf Fußball Wetten gibt es kaum ein Land, welches nicht vertreten ist. Beeindruckend ist vor allem die Tiefe des Wettangebotes. So kannst du bei Vbet auch die untersten Ligen tippen, wie beispielsweise die 6. Liga Englands oder die Bayernliga (5. Spielklasse) in Deutschland.

Ebenfalls aufgefallen bei unserem Vbet Test ist, dass der Anbieter zahlreiche Wettmöglichkeiten bereitstellt. Wer also denkt, dass er lediglich die 1X2 Wette tippen kann, liegt weit daneben. Eine riesige Vielfalt an Wettmärkten wird auch bis in die untersten Ligen angeboten, sodass das Wettangebot von Vbet zu den Stärksten auf dem Markt gehört.

Vbet Livewetten – Alles was das Herz begehrt

In Puncto Live Wetten macht Vbet alles richtig! Während unserer Vbet Erfahrungen konnten wir feststellen, dass zahlreiche Wetten, die vor dem Anpfiff angeboten werden, auch in den Livewetten-Bereich wandern, sodass während der Partie eine Wette auf diese platziert werden kann. Das „Live-Center“ des Buchmachers nimmt auf der Webseite einen gut sichtbaren Platz ein, sodass jeder Wettfreund mit nur einem Klick in die Livekategorie wechseln kann.

Vbet Livewetten – Alles was das Herz begehrt

Die Ansicht des Live-Center ist dem Wettanbieter sehr gut gelungen, sodass man schnell und einfach eine passende Wette finden kann. Alle angebotenen Sportarten befinden sich auf der linken Seite und enthalten Untermenüs, in denen die verschiedenen Ligen angezeigt werden. Eine weitere tolle Funktion ist der „Favoriten-Button“. Mit nur einem Klick auf den „Stern“ neben einem Event, wird dieses nach ganz oben befördert, sodass man neben dem Ergebnis auch immer die Wettquoten im Blick hat. Zusätzlich wird ein Live-Kalender angeboten, sodass auch Neulinge sich über bevorstehende Partien oder Events informieren können.

Wie auch bei den Pre-Match-Wetten, gibt es zahlreiche Wettmöglichkeiten, die auch bei einer Livewette platziert werden können. Mit dem Aufrufen des Live-Centers erhält man zu Beginn jedoch nur die 1X2 Wette angezeigt. Mit nur einem Klick auf ein Match öffnen sich jedoch alle weiteren Spezialwetten und Wettmöglichkeiten.

Vbet Quoten – Kann der Buchmacher auch hier mithalten?

In unserem Vbet Test wollen wir natürlich nicht die Wettquoten außenvorlassen. Bei einer Bewertung des Buchmachers gehört diese Kategorie einfach dazu, um feststellen zu können, ob sich ein längerer Verbleib lohnt.

Mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von etwa 93% belegt Vbet nur einen Mittelfeldplatz in diesem Test. Besonders bei Tipps auf Top Ligen wie eine Bundesliga Wette, steigt der Quotenschlüssel auf 95%, sodass man sich hier nicht beschweren darf und der Anbieter durchaus mit anderen Buchmachern mithalten kann.

Auch Abseits der Fußball Wetten ist der Quotenschlüssel zumeist bei 92%. So können auch Tennis-Wettfreunde auf die ATP oder WTA tippen, ohne dabei große Einbußen anhand der Quote hinnehmen zu müssen. Auch andere Sportarten werden mit einem ähnlichen Quotenschlüssel angeboten, sodass wir bei unseren Vbet Erfahrungen keinen Schlüssel unterhalb der 90% finden konnten.

Vbet Bonusangebote für Neu- und Bestandskunden

Auch für deutsche Wettfreunde hält der Buchmacher Vbet einen Neukundenbonus bereit. Dieser beläuft sich auf 100% bis zu 100 Euro, sodass auch in dieser Testkategorie keinerlei Mängel festgestellt werden können. Der Mindesteinsatz, um den Bonus anfordern zu können, liegt bei gerade einmal 5 Euro, sodass man den Neukundenbonus auch als Kennenlernbonus nutzen kann, um sich mit dem Wettportal vertraut zu machen.

Da es sich jedoch um ein einmaliges Angebot handelt, empfehlen wir eine Einzahlung von 100 Euro, um den maximalen Bonus beanspruchen und somit die Chance auf eine hohe Auszahlung wahren zu können.

Vbet Bonusangebote für Neu- und Bestandskunden

Die Bonusbedingungen zeigen, dass der Neukundenbonus für alle Sportarten außer Tennis gültig ist. Mit einer Mindestquote von 1.90 liegt der Buchmacher im Mittelfeld unseres Bonusvergleiches und ist somit auch für Sportwetten Neulinge bestens geeignet. Ein bisschen nervös wurden wir jedoch, als wir die Umsatzbedingungen sahen. Insgesamt muss der Bonusbetrag 19-fach umgesetzt werden, was einem Einsatz von 1.900 Euro entspricht. Besonders für unerfahrene Tipper ist dieser Betrag in Verbindung mit der Mindestquote von 1.90 eine Herausforderung. Ein Vorteil ist jedoch, dass der Bonus sowohl auf Einzel-, als auch auf Kombiwetten eingesetzt werden darf. Somit lassen sich mehrere Favoritentipps zusammensetzen, um die Mindestquote erreichen zu können.

Mit einem Klick auf das Geschenkpaket am oberen Bildschirmrand öffnet sich die Kategorie „Promotion“, unter der auch Bestandskunden immer wieder neue Boni angeboten bekommen.

Angebotene Zahlungsmethoden bei Vbet im Überblick

Vbet bietet eine breite Palette an Einzahlungsmöglichkeiten. So kann das Guthaben mit Kreditkarten, E-Wallets oder per Überweisung eingezahlt werden. Sowohl Skrill, als auch Neteller werden angeboten, während PayPal leider nicht zu den Zahlungsmethoden zählt.

Was uns in unserem Vbet Test negativ aufgefallen ist, ist die Tatsache das eine Gebühr von 1 % erhoben wird, sofern Wettfreunde mit der MasterCard oder VISA einzahlen möchten. Hier sollte man im Idealfall besser zu einem E-Wallet greifen, um eine gebührenfreie Einzahlung tätigen zu können. Positive Vbet Erfahrungen konnten wir hingegen mit der Mindesteinzahlung machen. Bereits ab einem Euro, kann das Guthaben aufgeladen werden, was einen Bestwert darstellt.

Für eine Auszahlung werden die Möglichkeiten leider eingeschränkt. So fehlen beispielsweise die Optionen über Skrill oder Kreditkarte eine Auszahlung beantragen zu können. Die Auszahlungsdauer ist jedoch ebenfalls wieder ein positives Statement des Buchmachers, da diese sehr schnell bearbeitet werden und zumeist noch am selben Tag überwiesen werden.

Vbet Erfahrungen mit dem Kundenservice

Der Wettanbieter zeigt sich als offenes und kundenfreundliches Unternehmen in unserem Vbet Sportwetten Test. Der umfangreiche FAQ-Bereich lässt kaum eine Frage unbeantwortet, sodass der Kontakt zum Kundendienst erst gar nicht nötig wird. Sofern man lieber einen ausgebildeten Kundendienstmitarbeiter sprechen möchte, bietet Vbet eine Hotline und ein Kontaktformular, um seine Frage stellen zu können.

Damit eine Frage nicht lange unbeantwortet bleibt, wird zudem ein Live-Chat angeboten. Des Weiteren verfügt das Wettportal über eine Facebookseite, auf der die aktuellsten Bonusangebote präsentiert werden und zusätzlich auch Kundenfragen beantwortet werden.

Ein einmaliges Vorgehen, welches wir bisher noch nicht oft gesehen haben, ist der Kundenservice, der per WhatsApp erreicht werden kann. Da es sich jedoch um einen internationalen Buchmacher handelt, ist die Kommunikation oftmals nur auf Englisch oder Russisch möglich.

Mobile Benutzerfreundlichkeit – Mobile Website ermöglicht das Tippen von unterwegs

Das wichtigste zuerst, es ist möglich Vbet auch auf dem Smartphone oder Tablet zu nutzen! Hierzu musst du nicht einmal eine App herunterladen, da eine mobile Webseite angeboten wird, die sich automatisch anpasst sofern du diese mit dem Handy aufrufst. Neben der mobilen Website werden auch Apps für iOS und Android angeboten, die du auf der Webseite findest.

Im Gegensatz zu der Desktopversion, die man am Computer erhält, verzichtet der Buchmacher auf seiner mobilen Webseite oder in der App größtenteils auf die Banner, damit jeder Tipper eine gute Übersicht auf dem kleinen Handybildschirm erhält.

Nachteile konnten wir während unserer Vbet Erfahrungen nicht finden, da auch der Kundenbereich vollumfänglich zur Verfügung steht, sodass auch eine Ein- oder Auszahlung vom Handy getätigt werden kann. Selbst der Livekalender ist in der App und auf der mobilen Webseite vorhanden, sodass man sich über die kommenden Events informieren kann.

Vbet Test: Unser Fazit

Auch wenn hierzulande kaum ein Wettfreund den Buchmacher kennt, ist der Anbieter ein erfolgreicher Wettanbieter, der bereits seit 2003 auf dem Markt agiert. Die guten Quoten lassen sich sicherlich auch auf die Marketingstrategie zurückführen, da Vbet nicht als Sponsor auf Trikots oder Banden auftaucht und somit mehr Geld für ein guten Quotenschlüssel bereitsteht. Mit seinem großen Unternehmen im Rücken bietet der Wettanbieter eine riesige Erfahrung im Online Wett- und Glücksspielbereich. Sowohl Erfahrene, als auch Neulinge werden mit dem Design automatisch zurechtkommen, da ein „klassisches Wettdesign“ verwendet wird. Ein kleiner Wehrmutstropfen ist jedoch, dass der Neukundenbonus eine sehr hohe Umsatzbedingung mit sich bringt. Auch die Webseite und der Kundendienst sind für deutsche Wettfreunde oftmals eine Herausforderung, da dies nur in der englischen Sprache zur Verfügung steht. Alles in allem sehen wir Vbet als ein Geheimtipp unter den Buchmachern an. Besonders für Bundesliga Wetten bietet der gute Quotenschlüssel eine perfekte Ausgangslage, um hohe Gewinne einfahren zu können. Auch der niedrige Mindesteinsatz auf Wetten aller Art ist ein Pluspunkt für Neulinge. Mit tollen Statistiken und Hilfestellungen unterstützt der Wettanbieter zudem die Weiterbildung eines Neulings.
Wettangebot96
Live Wetten95
Quotenschlüssel96
Wettbonus95
Zahlungsmöglichkeiten94
Kundenservice93
Mobile Benutzerfreundlichkeit93
Vorteile
Umfangreiches Wettangebot
Attraktiver Wettbonus bis zu 200€
Guter Quotenschlüssel
Nachteile
Nur englischsprachiger Support
95
Punktzahl